Löschgruppenfahrzeug: LF 8 mit Zusatzbeladung technische Hilfeleistung

Außer Dienst gestellt


  LF8 links geschlossen linkes Fach rechtes Fach LF8 links geschlossenLF8 vorne linkes Fach rechtes Fach LF8 rechts geschlossenLF8 rechts geschlossen

 

FAHRGESTELL

TypDaimler Benz 711 D (Vario)
MotorOM 364 A mit 85 kW, 4,0 l Hubraum
Maße (LxBxH)7,10 x 2,40 x 2,80 m
Zul. Gesamtgewicht7.490 kg

Erstzulassung 

30.03.1987 

 

KABINE

Besatzung1+8
FahrerhausStandard
Mannschaftsraum4 Sitze in Fahrrichtung, 3 Sitze gegen die Fahrtrichtung

 

AUFBAU

HerstellerBachert
GeräteräumeManuelle Rollverschlüsse, ausfahrbare Schubsysteme
DachDachgalerie, ausklappbare Aufstiegsleiter

 

PUMPENANLAGE

FrontpumpeBachert FP 8/8 (Entlüftung: Flüssigkeitsringentlüftung)
HeckpumpeBachert TS 8/8 (Volkswagen Industriemotor, Entlüftung: Flüssigkeitsringentlüftung)

 

BELADUNG TECHNISCHE HILFELEISTUNG

 
  • Stihl Motorsäge
  • Trennschleifer
  • Lichtmast (2 x 1000 W, Stativ 3,5 m mit Sturmverspannung)
  • Motorpumpe (FAG Kugelfischer)
  • Spreizer (Lukas LSP 44)
  • Schneidgerät (Lukas LS 100)
  • Stromerzeuger (Bosch) mit 5 kVA
LF8 links offen 1 LF8 links offen 2 LF8 rechts offen 1 LF8 rechts offen 2
Diesen Artikel drucken   
 

Name:
 

Passwort:

Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz